Ericsson baut 3G-Netzwerk für Turkcell

Mittwoch, 11. März 2009 16:24
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM - Wie Ericsson AB (WKN: 850001) am heutigen Mittwoch mitteilte, wird der schwedische Mobilfunkausrüster für den Mobilfunknetzbetreiber Turkcell ein WCDMA/HSPA-Netz in der Türkei errichten.

Gemäß der heute bekannt gegebenen Vereinbarung wird Ericsson Turkcell mit einer umfassenden End-to-End-Lösung beliefern, die unter anderem ein WCDMA/HSPA-Mobilfunketz sowie eine auf Mikrowellenübertragung basierte mobile IP-over-Ethernet-fähige Backhaul-Lösung umfasst. Die Vorbereitungen für das Projekt haben nach Angaben von Ericsson bereits im Februar 2009 begonnen. Über das finanzielle Volumen des Auftrages machte Ericsson keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...