Ericsson: Auftrag von Chunghwa Telecom

Donnerstag, 3. Januar 2008 12:06
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM - Ericsson AB (WKN: 850001) konnte sich einen der ersten Aufträge des neuen Jahres sichern. Diesmal kommt der Kunde mit Chunghwa Telecom aus Taiwan.

Der Auftrag umfasst die Lieferung von Reconfigurable Optical Add-Drop Multiplexer (ROADMs) und ist der erste Teil der neuen ROADM-Strategie von Chunghwa Telecom. In den kommenden fünf Jahren plant das Telekommunikationsunternehmen durch neue optische Lösungen Kosten zu senken und die Effizienz verschiedener Netze zu steigern.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...