Ericsson: Aufträge aus Abu Dhabi und Indien

Donnerstag, 29. Oktober 2009 16:34
Ericsson Unternehmenslogo

ABU DHABI (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) meldete heute unter anderem einen neuen Auftrag aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Künftig soll man für „du“, einen Netzwerkbetreiber des Landes tätig werden.

Im Rahmen des aktuellen Auftrages stellt Ericsson verschiedene Managed Services bereit. Ziel ist es, auf diese Weise die Effizienz des GSM/WCDMA-Netzes von du zu erhöhen. Neben einer Verbesserung der Netzkapazität will du so auch neue Services zu den bestehenden Diensten hinzufügen. Der nun abgeschlossene Vertrag hat eine Laufzeit von drei Jahren. Finanzielle Details nannte Ericsson unterdessen nicht.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...