E-Plus setzt Aufwärtstrend fort

Mobilfunknetzbetreiber

Mittwoch, 30. Juli 2014 17:40
eplus.jpg

DÜSSELDORF (IT-TIMES) - E-Plus knüpft an das 1. Quartal 2014 an und steigerte den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr. Verantwortlich hierfür sind die neuen datenzentrierten Angebote durch neue Partnerschaften sowie Kundenwachstum.

Nach Angaben des aktuellen Geschäftsberichts von E-Plus betrug der Gesamtumsatz im zweiten Quartal 2014 812 Mio. Euro. Im Vergleich hierzu lag der Gesamtumsatz im Vorjahr noch bei 803 Mio. Euro. Dagegen sank das operative Ergebnis (EBITDA) um 3,6 Prozent auf 265 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...