Display-Preise sinken trotz steigender Nachfrage

Freitag, 3. April 2009 12:32

Trotz der steigenden Nachfrage nach Displays würden derzeit die Preise für kleine und mittelgroße Bildschirme weiter sinken, erklärte iSuppli. Das Marktforschungsinstitut berichtet, dass nach drei Monaten des Rückgangs kleine und mittlere LCD-Displays im Februar einen Verkaufsanstieg hätten verzeichnen können.

Grund dafür sei insbesondere die steigende Nachfrage auf dem chinesischen Markt, wo Mobiltelefonhersteller die Nachfrage steigern würden. Die chinesische Regierung und die Betreiber hätten durch das Angebot von Rabatten den Verkauf von Elektronik-Ware, einschließlich Mobiltelefonen, gesteigert. Dadurch sei die Binnennachfrage gestärkt worden, erläuterte iSuppli. Zudem seien die Lagerbestände für Mobilteile fast aufgebraucht, sagte Vinita Jakhanwal, Principal Analyst für iSuppli Corp.

Meldung gespeichert unter: Hitachi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...