Die Schulden von SolarWorld, SMA Solar und Conergy

Deutscher Solarmarkt

Freitag, 1. Februar 2013 16:03
Conergy

MÜNSTER (IT-Times) - Gemessen am Umsatz im Geschäftsjahr 2011 sind Solarworld, SMA Solar und Conergy die drei größten deutschen börsennotierten Solarunternehmen. Gemeinsam erwirtschaftete man in dem Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz in Höhe von 3,5 Mrd. Euro. Das waren bereits 16 Prozent weniger als noch im Vorjahr 2010, als jedes Unternehmen für sich einen Rekordumsatz erwirtschaftet hatte.

2010 war allerdings nicht nur das Jahr der Rekordumsätze. Es war (bislang) auch das Jahr der Rekordverbindlichkeiten. Gemeinsam wiesen die drei Unternehmen Verbindlichkeiten in Höhe von 2,8 Mrd. Euro in ihren Bilanzen aus. 2011 waren die Verbindlichkeiten auf insgesamt 2,5 Mrd. Euro gesunken - ein Rückgang von acht Prozent Bei SMA Solar stiegen die Verbindlichkeiten gegenüber dem Vorjahr allerdings.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...