Deutsche Telekom: Trotz Strategie 2.0 weiter wie gehabt?

Mittwoch, 24. Februar 2010 10:33
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) will mit einer neuen Strategie künftig die eigene Zukunft planen. Trotz der offiziell erst für den März 2010 vorgesehenen Vorstellung des Maßnahmenpaketes sickern nun immer mehr Details durch.

Ziel des Programmes mit dem Namen Strategie 2.0 sei es, so Medienberichte vom Wochenbeginn, „Weltmarktführer rund um das vernetzte Leben und Arbeiten“ zu werden. Dabei spielten die schwindenden Grenzen zwischen den Bereichen Internet, Mobilfunk und Fernsehen eine immer wichtigere Rolle. Zwar klingt dies zunächst nach ehrgeizigen Zielen, das <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Handelsblatt geht indessen mit dem Vorhaben der Deutschen Telekom durchaus kritisch ins Gericht. Nach vorliegenden exklusiven Informationen fehle den Plänen des Telekommunikationsunternehmens der „Biss“.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...