Deutsche Telekom, Telefónica Deutschland und Vodafone Deutschland: Kooperation soll Web-Anmeldung ohne Passwörter mit Handy ermöglichen

Authentifizierung und Logins

Freitag, 9. Februar 2018 14:19

BONN (IT-Times) - Auch die Deutsche Telekom AG (DTAG) setzt auf Internet-Dienste. Diese will sie für ihre Kunden leichter zugänglich machen - mithilfe eines neuen Services.

Deutsche Telekom - Telefónica Deutschland - Vodafone Deutschland - Mobile Connect

In einer Unternehmensmitteilung gab die Deutsche Telekom bekannt, dass die eigenen Nutzer Internet-Dienste unkomplizierter nutzen können sollen. Dies soll aufgrund einer Zusammenarbeit mit den Wettbewerbern Telefónica Deutschland und Vodafone Deutschland möglich sein.

Gemeinsam wollen die drei Unternehmen ihren Kunden eine einheitliche Lösung für die simple und geschützte Anmeldung bei Internetdiensten anbieten. Ziel soll es dabei sein, bei der Anmeldung auf die Eingabe von Username und Passwort verzichten zu können.

Vielmehr kann auch die eigene Mobilfunknummer für die Klärung der digitalen Identität genutzt werden und somit Online-Shopping, Anmeldung in Internet-Portalen sowie digitale Behördengänge ermöglichen.

Um dies gewährleisten zu können, wollen die Mobilfunknetzbetreiber noch im Jahre 2018 den weltweiten GSMA-Dienst Mobile Connect einführen. Erster Partner wird dabei die Identitäts- und Datenplattform verimi sein, so die Meldung.

„Mit Mobile Connect erfüllen Mobilfunkanbieter eine wichtige Rolle im Bereich der digitalen Identifizierung. Sie geben den Nutzern damit die Kontrolle über ihre eigenen Daten. Der Dienst ermöglicht es Nutzern, Unternehmen und Behörden bequem in einer privaten und vertrauenswürdigen Umgebung zu interagieren“, sagt Alex Sinclair, CTO, GSMA.

Meldung gespeichert unter: Telefonica Deutschland

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...