Deutsche Telekom: T-Systems zurück auf Wachstumskurs?

Dienstag, 26. Januar 2010 17:53
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG (WKN: 555750) will mit der Sparte T-Systems wachsen. Für 2010 soll nach Umsatzrückgängen nun ein Plus folgen.

Ein entsprechendes Ziel benannte nun Reinhard Clemens, Chef von T-Systems. Es sei, so Clemens, das „persönliche Ziel für 2010 den Umsatz zu steigern“. Möglich werden soll dies, so eine Meldung des Handelsblatts durch ein in 2009 begonnenes Sparprogramm. Zudem sollen zwölf neue Großkunden, welche in den letzten 18 Monaten gewonnen wurden, die Kennzahlen verbessern. Der Auftragswert der Unternehmen, zu denen auch Shell, MAN oder Linde gehören sollen, liege bei mehr als 100 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...