Der Laden brummt bei Vestas Wind Systems - Mehr Jobs geplant

Windturbinen

Freitag, 6. Februar 2015 11:39
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Die Auftragslage bei Vestas Wind Systems ist äußert positiv - erst gestern vermeldete der Windturbinen-Hersteller einen Großauftrag aus Brasilien. Jetzt will das Unternehmen ausbauen.

So wolle sich der Windenergie-Konzern auf der neu in Betrieb genommenen Produktionsstätte auf der Isle of Wight breiter aufstellen. Wie verschiedene Medien berichten, schafft Vestas in diesem Zuge rund 200 neue Arbeitsplätze. Aufgrund der guten Auftragslage erhöhte Vestas zuletzt die Prognose.

Die Vestas Wind Systems AS (WKN: 913769) konnte sich Anfang Februar ebenfalls einen Auftrag in China sichern. Ferner sieht das Unternehmen vor allem in den Schwellenländermärkten große Chancen. (evd/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Vestas Wind Systems, Windkraft und/oder Windturbinen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...