Vestas Wind Systems erhöht Prognose

Finanzkennzahlen

Dienstag, 6. Januar 2015 15:07
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Vestas Wind Systems hat heute die Prognose für bestimmte Kennzahlen erhöht. Der dänische Windkraftanlagenbauer geht nunmehr von einem höheren freien Cash-Flow aus.

Die Vestas Wind Systems A/S hat heute die Prognose für den freien Cash Flow (FCF) auf rund 850 Mio. Euro angehoben. Der Windkraftanlagen-Spezialist war zuvor noch von 400 Mio. bis 700 Mio. Euro für den freien Cash-Flow ausgegangen.

Bereits Anfang November 2014 hatte Vestas Wind Systems (WKN: 913769) wieder schwarze Zahlen erwirtschaftet. Der dänische Hersteller von Windkraftanlagen und Windturbinen konnte dabei den Umsatz deutlich steigern. (rem)

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...