Vestas Wind Systems profitiert von Nachfrage aus Schwellenländern

Windenergie

Dienstag, 3. Februar 2015 17:59
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Vestas Wind Systems hat heute eine weiteren Großauftrag aus China für Windturbinen vermelden können. Insgesamt geht es um 45 MW-Windturbinen-Kapazität für die Dänen.

Vestas Wind soll demnach 24 Windturbinen des Models V90-2.0 MW in die chinesische Provinz Fujian liefern. Auftraggeber für das Shitang Wind Power Projekt ist die Fujian Funeng New Energy Co. Ltd. Der Auftragsumfang umfasst dabei die Lieferung, Installation und die Kommissionierung der Windturbinen.

Die Order, die auch eine über drei Jahre laufende Active Output Management (AOM) Service Vereinbarung beinhaltet, soll im dritten und vierten Quartal 2015 abgewickelt werden. Funeng New Energy hatte bereits an fünf weiteren Windprojekten mit insgesamt 172 MW Kapazität mit Vestas Wind Systems zusammengearbeitet.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...