Der Hobbit: Schlacht der Fünf Heere startet erfolgreich

Blockbuster-Filme

Montag, 22. Dezember 2014 08:26
Hobbit Schlacht der Fünf Heere

LOS ANGELES (IT-Times) - Der abschließende dritte Teil der Hobbit-Triologie ist in den USA gut gestartet. In Nordamerika spielte der Film von Regisseur Peter Jackson am Wochenende 56,2 Mio. US-Dollar ein. Da der Film bereits am Mittwoch in den USA angelaufen war, ergibt sich ein Einspielergebnis in Höhe von 90,6 Mio. US-Dollar in den USA, wie die produzierenden Studios Warner Bros., New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) mitteilen.

In Übersee ist der Film „Der Hobbit: Schlacht der Fünf Heere“ bereits seit zwei Wochen in den Kinos zu sehen. Am zweiten Wochenende konnte der Action-Streifen 105,5 Mio. Dollar im Ausland einspielen, womit der Film in den vergangenen zwei Wochen weltweit mehr als 350 Mio. US-Dollar einspielte, so Warner Bros Manager Jeff Goldstein gegenüber der Nachrichtenagentur AP. Auch die Herr der Ringe Saga hatte zuvor bereits für Rekordergebnisse gesorgt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Time Warner, Medien und/oder Filme via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...