Der Hobbit: Schlacht der Fünf Heere startet erfolgreich

Blockbuster-Filme

Montag, 22. Dezember 2014 08:26
Hobbit Schlacht der Fünf Heere

LOS ANGELES (IT-Times) - Der abschließende dritte Teil der Hobbit-Triologie ist in den USA gut gestartet. In Nordamerika spielte der Film von Regisseur Peter Jackson am Wochenende 56,2 Mio. US-Dollar ein. Da der Film bereits am Mittwoch in den USA angelaufen war, ergibt sich ein Einspielergebnis in Höhe von 90,6 Mio. US-Dollar in den USA, wie die produzierenden Studios Warner Bros., New Line Cinema und Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) mitteilen.

In Übersee ist der Film „Der Hobbit: Schlacht der Fünf Heere“ bereits seit zwei Wochen in den Kinos zu sehen. Am zweiten Wochenende konnte der Action-Streifen 105,5 Mio. Dollar im Ausland einspielen, womit der Film in den vergangenen zwei Wochen weltweit mehr als 350 Mio. US-Dollar einspielte, so Warner Bros Manager Jeff Goldstein gegenüber der Nachrichtenagentur AP. Auch die Herr der Ringe Saga hatte zuvor bereits für Rekordergebnisse gesorgt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...