Dangdang wächst weiter rasant und halbiert Verlust

E-Commerce

Donnerstag, 15. August 2013 16:01
Dangdang Logo

BEIJING (IT-Times) - Die E-Commerce China DangDang, das chinesische Pendant zu Amazon, konnte im zweiten Quartal 2013 ein ungebrochen starkes Wachstum generieren und den Fehlbetrag deutlich reduzieren.

Wie im vorangegangenen ersten Quartal 2013 betrug das Umsatzwachstum im zweiten Quartal 2013 24 Prozent. In den Büchern stand zuletzt ein Wert von 1,49 Mrd. Renminbi. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich von minus 126,15 Mio. Renminbi auf minus 78,92 Mio. Renminbi. Das Nettoergebnis fiel mit minus 63,93 Mio. Renminbi deutlich besser aus, als noch im zweiten Quartal 2012, wo noch ein Wert von minus 122,18 Mio. Renminbi erwirtschaftet wurde. Somit entfällt auf jede Aktie ein Ergebnis in Höhe von minus 0,16 Renminbi (Vorjahr: minus 0,31 Renminbi). Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit, der im Berichtsraum des Vorjahre mit minus 19,3 Mio. Renminbi noch im negativen Bereich lag, wuchs nun auf 46,8 Mio. Renminbi an.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce China Dangdang

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...