cycos: Abhängigkeit hat Folgen

ITK-Applikationen

Freitag, 15. August 2014 12:22
cycos_Logo

ALSDORF (IT-Times) - Die cycos AG, ein Entwickler von Applikationen für Informations- und Kommunikationstechnologien, hat heute die Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Die Abhängigkeit von einem Kunden führte zum Umsatzrückgang.

In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2013/2014 erwirtschaftete die cycos AG einen Umsatz in Höhe von 6,91 Mio. Euro nach 7,56 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit reduzierte sich von minus 0,17 Mio. auf minus 0,25 Mio. Euro.

Den größten Umsatzanteil erzielte das cycos mit Research und Development-Aufträgen. Hier verbesserte sich der Umsatz um zwei Prozent auf 5,88 Mio. Euro. Dagegen ging der Umsatz im OEM-Lizenzgeschäft, mit kaufmännischen Dienstleistungen für Unify und im Projekt- und Wartungsgeschäft zurück.

Meldung gespeichert unter: Cycos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...