Umsatz von Cycos bricht ein

Freitag, 11. Februar 2011 10:51
cycos_Logo

ALSDORF (IT-Times) - Das deutsche Softwareunternehmen Cycos gab heute die Zahlen des ersten Halbjahrs 2010/2011 bekannt. Die Gesellschaft verzeichnete dabei eine rückläufige Umsatzentwicklung.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2010/11 wurden Umsatzerlöse in Höhe von 2,8 Mio. Euro (2009/2010: 4,3 Mio. Euro) erzielt, die sich somit um 35 Prozent reduzierten. Die Umsatzerlöse der Cycos AG stammen im Wesentlichen aus Research- und Development-Aufträgen (1,5 Mio. Euro), OEM-Lizenzgeschäft (0,7 Mio. Euro) sowie dem Projekt- und Wartungsgeschäft (0,6 Mio. Euro). Umsatzreduzierungen gegenüber dem Vorjahr sind im Projekt- und Wartungsgeschäft insbesondere auf den Verkauf der deutschen Vertriebs- und Serviceeinheiten zurückzuführen. Sie schlugen mit minus 60 Prozent zu Buche.

Meldung gespeichert unter: Cycos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...