cTrip.com steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Montag, 14. Februar 2011 11:55
Ctrip.com Unternehmenslogo

(IT-Times) - Chinas größte Online-Reiseagentur cTrip.com hat die ungeprüften Zahlen des vierten Quartals und des gesamten Geschäftsjahres 2010 vorgelegt. Das Unternehmen legte dabei in allen Bereichen zu.

Demnach habe cTrip.com International Ltd. (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U) den Umsatz im vierten Quartal 2010 von 602,902 Mio. auf 835,137 Mio. Renminbi (etwa 126,535 Mio. US-Dollar) verbessert. Zum Gesamtumsatz trug vor allem der Bereich Hotelreservierungen mit 360,325 Mio. Renminbi bei. Der Segmentumsatz hatte im Vorjahr bei 274,473 Mio. Renminbi gelegen. Der Umsatz des Sektors Air-Ticketing kletterte von 236,054 Mio. auf 319,728 Mio. Renminbi. Der Umsatz aus Pauschalreisen stieg von 48,458 Mio. auf 100,625 Mio. Renminbi. Auch im Bereich Geschäftsreisen konnte ein Anstieg von 26,798 Mio. auf 35,786 Mio. Renminbi verzeichnet werden. Andere Angebote trugen mit 18,672 Mio. Renmibi zum Gesamtumsatz bei (Vorjahr: 17,116 Mio. Renminbi). Auch beim operativen Ergebnis legte cTrip.com zu. Hier stieg der Wert von 189,251 Mio. auf 292,283 Mio. Renminbi. Die Entwicklung setzte sich beim Ergebnis vor Steuern (EBT) fort, was diesen Wert von 224,165 Mio. auf 344,027 Mio. Renminbi erhöhte. Insgesamt erwirtschaftete cTrip.com im vierten Quartal ein Nettoergebnis von 302,423 Mio. Renminbi, das damit deutlich über dem Vorjahreswert von 194,217 Mio. Renminbi lag. Schließlich kletterte auch das (verwässerte) Ergebnis je Aktie von 1,32 Renminbi auf 1,98 Renminbi.

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...