Ctrip.com: Reisefreude verbessert Umsatz und Gewinn

Mittwoch, 5. August 2009 14:52
Ctrip.com Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Das chinesische Online-Reiseportal Ctrip.com Inc. (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U) meldete die Ergebnisse für das zweite Quartal 2009. Umsatz und Gewinn konnten dabei trotz Wirtschaftskrise gesteigert werden. 

Ctrip.com wies 507,65 Mio. chinesische Renminbi Umsatz aus, dies entspricht rund 74,32 Mio. US-Dollar. Im Vorjahr waren 401,88 Mio. Renminbi an Umsatz erzielt worden. Der Bruttogewinn erhöhte sich ebenfalls und lag nach 295,37 Mio. Renminbi im zweiten Quartal 2008 nun bei 368,22 Mio. Renminbi. Es wurde ein operativer Gewinn von 163,67 Mio. Renminbi erreicht (Vorjahr: 127,29 Mio. Renminbi). Entsprechend stieg auch der Nettogewinn auf 160,14 Mio. Renminbi und fiel so höher aus als der Vorjahreswert von 119,56 Mio. Renminbi. Ctrip.com erzielte einen verwässerten Gewinn je Aktie von 4,54 Renminbi (2008: 3,44 Renmimbi). 

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...