Ctrip.com investiert in Hotelketten China Lodging und BTG-Jianguo

Montag, 15. März 2010 12:53
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Reisedienst Ctrip.com Ltd. (WKN: A0BK6U) will in Hotelunternehmen investieren. Dabei sollen Minderheitsbeteiligungen zweier Hotelgruppen erworben werden.

Ctrip hat in der letzten Woche feste Übereinkommen mit China Lodging Group sowie BTG-Jianguo Hotels & Resorts Co. (BTG-Juanguo) getroffen. Ctrip will bei China Lodging Aktien zeichnen und von dessen Gesellschaftern Aktien erwerben. Dies soll bei ungefähr acht Prozent von China Lodgings Aktien geschehen. Der Kauf soll mit Börseneinführung stattfinden. Bei dem Preis für die Aktien wolle Ctrip sich am Preis der ursprünglichen Börseneinführung orientieren. Die China Lodging Group betreibt eine Hotelkette in China, wobei das Angebot drei Economy-Hotels umfasse.

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...