cTrip erfreut mit kräftigem Wachstum

Donnerstag, 8. November 2007 10:58
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI - Ctrip.com (Nasdaq: CTRP, WKN: A0BK6U) erfreute im vorgelegten Quartal mit guten Zahlen. Das chinesische Online-Reisebüro konnte bei Umsatz und Gewinn deutlich zulegen.

So stieg der Nettoumsatz von Ctrip im abgelaufenen Quartal auf 322,7 Mio. Renmimbi (RMB), was 43 Mio. US-Dollar entspricht. Damit legte der Umsatz um 55 Prozent gegenüber den 208 Mio. RMB der Vorjahresperiode zu. Der Nettogewinn verbesserte sich auf 109,7 Mio. RMB (14,67 Mio. US-Dollar), nach 64,7 Mio. RMB im Vergleichsquartal 2006. Entsprechend fiel das Ergebnis pro Aktie mit 3,21 RMB (0,44 US-Dollar) erfreulich aus. Im Vorjahreszeitraum hatte Ctrip 1,99 RMB pro Aktie ausgewiesen.

Auf Hotelreservierungen entfielen im dritten Quartal 2007 176 Mio. RMB des Umsatzes von Ctrip. Damit wuchs dieser Bereich  binnen Jahresfrist um 40 Prozent. Insgesamt wurden von Ctrip 2,52 Millionen Hotelbuchungen vorgenommen.

Meldung gespeichert unter: Ctrip.com International

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...