Conergy weiter im Minus - Umsatz gestiegen

Donnerstag, 24. Februar 2011 12:18
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Conergy musste auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010 hohe Verluste hinnehmen. Beim Umsatz hingegen konnte das deutsche Solarunternehmen nach vorläufigen Zahlen deutlich wachsen.

Nach gestriger Mitteilung der Conergy AG (WKN: 604002) legte der Umsatz des Unternehmens gegenüber 2009 von 600,9 Mio. auf 913,5 Mio. Euro kräftig zu. Mit 30,1 Mio. Euro meldete Conergy erstmals seit 2006 ein positives Ergebnis vor, Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA), nachdem im Vorjahr ein EBITDA von minus 10,7 Mio. Euro aufgelaufen war. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 2010 fiel mit minus 13,8 Mio. Euro wieder negativ aus, zeigte sich gegenüber dem Vorjahres-EBIT von minus 36,8 Mio. Euro allerdings deutlich verbessert.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...