Conergy steht ohne Finanzchef da

Montag, 17. März 2008 10:17
Conergy

HAMBURG - Der Solarkonzern Conergy AG (WKN: 604002) hat am Freitagabend nach Börsenschluss bekannt gegeben, dass der bisherige Vorstand Pepyn R. Dinandt mit sofortiger Wirkung von seiner Tätigkeit freigestellt wird. Das Vorstandsmandat endet dann zum 30. April. Conergy betont, dass die Beendigung des Vertrags auf eigenen Wunsch von Dinandt erfolgt.

Dinandt war erst vor vier Monaten zum CFO (Chief Financial Officer) bei Conergy berufen worden. Zusammen mit Vorstandschef Dieter Ammer und Finanzvorstand Dr. Jörg Spiekerkötter sollte Dinandt die Restrukturierung von Conergy weiter vorantreiben. Die Aufgaben Dinandts übernimmt nun auch Dieter Ammer, der durch den Aufsichtsrat um sechs weitere Monate als Vorstandsvorsitzender berufen wurde. Bislang war Dinandt als potenzieller Nachfolger von Ammer als Vorstandsvorsitzender gehandelt worden.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...