Conergy sichert sich Großauftrag aus Spanien

Solaranlagen

Mittwoch, 20. März 2013 16:56
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Conergy gewinnt einen Großauftrag in Spanien. Kunde ist ein langjähriger Partner des Unternehmens, Prosolia.

Beim neuesten Projekt des Hamburger Anbieters von Solardienstleistungen und -komponenten handelt es sich um zwei Aufdachanlagen, die insgesamt eine Leistung von zusammen 3,3 Megawatt aufweisen. Prosolia fungiert für beide Projekte als Generalunternehmer. Die größere der beiden Anlagen hat eine Gesamtkapazität von 1,8 Megawatt auf einer Fläche von rund 12.000 Quadratmetern und befinde sich in Seseña, ungefähr 80 Kilometer südlich von Madrid, auf den Lagerhallen eines deutschen Logistikunternehmens. Die zweite Anlage soll 10.000 Quadratmeter einnehmen und auf den Kanaren errichtet werden. In Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife werde die Anlage gebaut, die ein 1,5 Megawatt starkes Kraftwerk versorge, heißt es in einer heutigen Pressemitteilung von Conergy. Bereits 2011 hatte das Unternehmen eine 1,7 Megawatt leistende Anlage auf Gran Canaria installiert.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...