Conergy setzt Aufsichtsrat ab und Kapital hoch

Donnerstag, 14. Juli 2011 17:53
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Die amtierenden Aufsichtsräte der Conergy AG werden ihre Ämter mit Wirkung zum Ablauf der ordentlichen Hauptversammlung der Conergy AG am 26. August 2011 sämtlich niederlegen. Auslöser für diese Entscheidung sei die künftig veränderte Eigentümerstruktur des Unternehmens.

Die zukünftigen Mitglieder des Aufsichtsrats werden auf der ordentlichen Hauptversammlung im August gewählt. Wie gestern zudem bekannt gegeben, zeichneten Altaktionäre der Conergy AG (WKN: 604002) innerhalb der Bezugsfrist, die am 12. Juli endete, insgesamt 13.226.962 neue Aktien zum Bezugspreis von 1,05 Euro.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...