Conergy bringt Solarpark ans Netz

Mittwoch, 22. Dezember 2010 11:11
Conergy_Farbik.jpg

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG, ein deutsches Unternehmen für Produkte und Lösungen rund um die Solarenergie, hat seinen bisher größten Solarpark fertiggestellt.

Wie die Conergy AG (WKN: 604002) heute bekannt gab, wurde der Solarpark im bayrischen Thüngen fertiggestellt. Käufer des Solarwerks ist die HSE AG, ein Dienstleister im Energie- und Infrastruktursektor. Die Conergy AG konnte den 38,43 Hektar großen Bau nach neun Monaten an die HSE übergeben. Conergy war währenddessen für die Planung und Projektierung sowie die Installation zuständig. Auch die komplette Modul-, Wechselrichter- und Gestellproduktion fand im eigenen Haus statt. Insgesamt 85.000 Conergy-Module wurden verbaut. Nun soll der Solarpark jährlich bis zu 19 Gigawattstunden Strom liefern.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...