Conergy: Auftrag für 1,7 MW-Solarkraftwerk aus Italien

Mittwoch, 14. Oktober 2009 18:21
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG (WKN: 604002), Anbieter von Solaranlagen, hat einen Auftrag über eine 17.000 Quadratmeter große Aufdach-Anlage erhalten.

Wie das Unternehmen heute erklärte, baue man die Anlage auf den Dächern der Messehallen im italienischen Parma. Mit insgesamt 23.121 Dünnschichtmodulen und insgesamt sechs Conergy Wechselrichtern sollen dadurch in Zukunft 1,7 MW Strom erzeugt werden. Genügend, so das Hamburger Unternehmen, um den gesamten Strombedarf des Messegeländes abzudecken.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...