comScore kauft M:Metrics

Donnerstag, 29. Mai 2008 14:52
ComScore_Logo.gif

RESTON - Der amerikanische Internet-Marktforscher comScore (Nasdaq: SCOR, WKN: A0MSHZ) hat sich im Bereich mobile Internetmarktforschung verstärkt und kauft den Tracking-Spezialisten M:Metrics für 44,3 Mio. US-Dollar in bar.

Neben dem Kaufpreis gewährt comScore verschiedenen M:Metrics Aktionären Optionen, um 50.000 comScore-Anteile zu erwerben. Die in Seattle ansässige Marktforschungsfirma M:Metrics beobachtet insbesondere den mobilen Internetmarkt. Zu den 180 Kunden des Unternehmens zählen unter anderem namhafte Firmen wie Verizon, Vodafone und Microsoft.

Meldung gespeichert unter: comScore

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...