Samsung hat bei Mobiltelefonen in den USA die Nase vorn

Mittwoch, 31. August 2011 17:41
comScore

RESTON (IT-Times) - Samsung Electronics zählt in den USA den größten Marktanteil in der Mobiltelefonindustrie. Dies gilt für das zweite Quartal 2011, das im Juli endete.

Die Marktforscher von comScore Inc. (WKN: SCOR, A0MSHZ) untersuchten im Rahmen einer Studie die Trends der US-amerikanischen Mobiltelefonindustrie. Dabei wurden mehr als 30.000 US-amerikanische Mobiltelefonkunden im Alter von mehr als 13 Jahren befragt. Während der drei Monate bis Juli 2011 hatte der Hersteller Samsung Electronics den größten Markanteil an der gesamten Mobiltelefonbranche mit 25,5 Prozent. Dahinter positionierte sich die ebenfalls in Südkorea beheimatete LG Electronics. 20,9 Prozent der befragten Mobiltelefonkunden nutzen ein Gerät dieses Herstellers. Danach folgen Motorola (15,6 Prozent), Apple (8,3 Prozent) und RIM (8,2 Prozent).

Meldung gespeichert unter: comScore

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...