Samsung und Google Markführer bei Smartphones

Mittwoch, 7. März 2012 16:54
comScore_Inc.JPG

RESTON (IT-Times) - comScore gab heute die Daten seiner comScore MobiLens bekannt, welche die Schlüssel-Trends der US-amerikanischen Telefon-Industrie misst und auswertet. Mehr als 100 Mio. Smartphone-Nutzer gibt es demnach mittlerweile auf dem US-amerikanischen Markt.

Die Befragung von mehr als 30.000 Teilnehmern durch den amerikanischen Marktforscher comScore (Nasdaq: SCOR, WKN: B1YWRF2) ergab, dass Samsung mit einem Marktanteil von 25,4 Prozent der Top-Hersteller von Smartphones ist, während Google mit einem Marktanteil von 48,6 Prozent mit Android den Spitzenrang bei Betriebssystemen einnimmt. Bei den Herstellern ist Samsung gefolgt von LG (19,7 Prozent) und Motorola (13,2 Prozent). Apple kann einen Anteil von 12,8 Prozent und RIM (Blackberry) einen Anteil von 6,6 Prozent vorweisen. Auf dem Markt für Betriebssysteme folgt auf Google mit einem großen Abstand Apple mit 28,1 Prozent. Auf den weiteren Plätzen finden sich RIM mit 17,2 Prozent, Microsoft mit 5,4 Prozent und Symbian mit 1,6 Prozent.

Meldung gespeichert unter: comScore

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...