China Netcom fasst in London Fuß

Mittwoch, 31. Oktober 2007 18:06

Der zweitgrößte Festnetzanbieter Chinas, China Netcom, wagte nun den Schritt nach Großbritannien. Morgen eröffnet das Unternehmen eine Niederlassung in London.

Die Niederlassung ist dann bislang der einzige Standort des chinesischen Unternehmens in Europa. Von dort aus sollen alle weiteren Aktivitäten des Telekommunikationsanbieters in dieser Region koordiniert werden. Nachdem zahlreiche Märkte in Asien bereits gesättigt sind, liebäugeln immer mehr Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche mit dem Schritt nach Europa.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...