Centrosolar: Übernahme der Itarion-Anteile von Qimonda denkbar

Freitag, 23. Januar 2009 16:54
Centrosolar Group

MÜNCHEN - Die Centrosolar Group AG (WKN: 514850) ist grundsätzlich zur Übernahme der Qimonda-Anteile an dem gemeinschaftlichen Solarunternehmen Itarion Solar Lda bereit. Die Qimonda Solar GmbH, eine Tochterunternehmen der Qimonda AG, ist bislang nicht von der Insolvenz der Muttergesellschaft betroffen.

Centrosolar baut derzeit mit der Qimonda Solar GmbH ein Gemeinschaftswerk zur Produktion von Solarzellen auf. Dieses Itarion Solar Lda genannte Gemeinschaftsunternehmen hat seinen Sitz in der Nähe von Porto (Portugal) und befindet sich nach Angaben von Centrosolar planmäßig in der Phase des Aufbaus der Produktion. Seitens der staatlichen Stellen in Portugal wurde Itarion als Projekt von nationalem Interesse eingestuft.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...