Centrosolar erwartet 2014 operativ eine schwarze Null

Solarmodule

Montag, 17. März 2014 18:04
Centrosolar Group

MÜNCHEN (IT-Times) - Während die chinesischen Solarhersteller nach und nach wieder in die Gewinnzone zurückkehren, sieht es bei deutschen Solarunternehmen weiterhin düster aus. Centrosolar gab am heutigen Montag die vorläufigen Geschäftszahlen 2013 bekannt.

Insgesamt ging der Umsatz der Centrosolar Group AG im vergangenen Geschäftsjahr 2013 von 186 Mio. Euro im Vorjahr auf 96 Mio. Euro zurück. Der Anbieter von Photovoltaik-Komplettsystemen erzielte ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von minus 23 Mio. bis minus 28 Mio. Euro nach minus 19 Mio. Euro im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...