Centrosolar leidet unter Krise im Solarbereich und senkt Prognose

Donnerstag, 13. Oktober 2011 17:13
Centrosolar Group

MÜNCHEN (IT-Times) - Die deutsche Centrosolar Group AG konnte im dritten Quartal keinen Anstieg der Nachfrage im Bereich Solaranlagen verzeichnen. Diese muss sich im vierten Quartal verbessern, um noch ein positives operatives Jahresergebnis zu erzielen.

Centrosolar erzielte im dritten Quartal ein vorläufiges, positives EBIT und konnte so nach eigenen Angaben die Verluste des ersten Halbjahres in Höhe von 4,9 Mio. Euro reduzieren. Es kam jedoch nicht zu der erwartetem belebten Nachfrage im Bereich Solaranlagen. Der Umsatz des Quartals lag somit mit rund 72 Mio. Euro unter den Erwartungen.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...