Centrosolar kann drei Viertel der Unternehmensanleihen platzieren

Freitag, 4. Februar 2011 18:11
Centrosolar Group

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Centrosolar Group AG, ein deutscher Anbieter von Photovoltaik-Dachanlagen, konnte in den ersten beiden Handelstagen drei Viertel seiner Unternehmensanleihen platzieren.

Wie die Centrosolar Group AG (WKN: 514850) heute mitteilte, beläuft sich der Erlös der Unternehmensanleihen insgesamt auf 50 Mio. Euro. Die Anleihe werde mit sieben Prozent jährlich verzinst und habe eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Anleihe werde voraussichtlich am 15. Februar dieses Jahres in die Börse Stuttgart einbezogen. Die Centrosolar Group AG wertet den bisherigen Ablauf des Verkaufs der Unternehmensanleihen als Vertrauensindiz in die Strategie des Unternehmens, die eine Internationalisierung der Geschäftstätigkeiten und eine Steigerung der Unabhängigkeit in Bezug auf Schwankungen in einzelnen Ländermärkten beinhalte.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...