Centrosolar: Gläubiger geben grünes Licht für Sanierung

Photovoltaik-Systeme

Dienstag, 21. Mai 2013 16:03
Centrosolar Group

MÜNCHEN (IT-Times) - Nachdem der erste Termin für die Gläubigerversammlung der Centrosolar Group AG Ende April abgesagt werden musste, fand diese heute statt. Die Anleihegläubiger stimmten dem Umtausch sämtlicher Schuldverschreibungen in das Erwerbsrecht zu.

Im Rahmen der Versammlung wurde beschlossen, dass sämtliche Anleihegläubiger ihre Schuldverschreibungen zum Zwecke der Einbringung in die Centrosolar Group AG auf ein Kreditinstitut als Abwicklungsstelle übertragen. Dafür erhalten sie das Recht, aus einer Sachkapitalerhöhung ohne weitere Gegenleistung nach Kapitalherabsetzung insgesamt 5.500.000 neu zu schaffende Aktien der Gesellschaft über die Abwicklungsstelle zu erwerben.

Meldung gespeichert unter: Centrosolar Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...