Cablevision vor Übernahme von Bresnan

Montag, 14. Juni 2010 08:44
Cablevision.gif

PHILADELPHIA (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Cablevision Systems Corp (NYSE: CVC, WKN: 870536) steht unmittelbar vor der Übernahme von Bresnan Communications. Nach einem Bericht der New York Times ist Cablevision bereit, 1,36 Mrd. US-Dollar für den US-Kabelnetzbetreiber zu bezahlen.

Offiziell soll der Deal am heutigen Montag bekannt gegeben werden. Weder Bresnan, noch Cablevision wollten sich zu dem Medienbericht bislang äußern. Die im Jahre 1984 gegründete Bresnan bietet Kommunikationsservices wie Breitbandinternet, HD-Fernsehen, Video On-Demand-Dienste und digitale Telefonservices für Verbraucher und Geschäftskunden an. Das Unternehmen betreute zuletzt mehr als 320.000 Firmenkunden in Colorado, Montana, Wyoming und Utah. Nach dem Tod des Gründers William Bresnan im vergangenen Jahr suchte das Unternehmen nach einem Käufer.

Meldung gespeichert unter: Cablevision Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...