buch.de: Squeeze-Out durch Thalia

E-Commerce

Montag, 2. Dezember 2013 16:49
Buch.de_logo.tif

MÜNSTER (IT-Times) - Am heutigen Tage leitete Thalia ein Squeeze-Out-Verfahren für buch.de ein. Thalia ist Hauptaktionär des strauchelnden Internet-Buchhändlers.

Das förmliche Verfahren des aktienrechtlichen Squeeze-Out gemäß § 327a Abs. 1 Satz 1 AktG wurde heute von der Hamburger Thalia Holding GmbH übermittelt. Mit einem Anteil von 95 Prozent am Grundkapital ist Thalia Hauptaktionär der buch.de internetstores AG.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...