buch.de: Dividende frühestens für 2009

Donnerstag, 4. Juni 2009 15:28

MÜNSTER (IT-Times) - Der Onlinebuchhändler buch.de internetstores AG (WKN: 520460) hielt am heutigen Donnerstag die Hauptversammlung des Unternehmens in Münster ab. Vorstandssprecher Albert Hirsch betonte, dass 2008 trotz der unvorhergesehenen Insolvenz des Hauptmedienlieferanten TMI kurz vor dem Weihnachtsgeschäft ein gutes Jahr war.

Durch die rasche Anbindung eines neuen Großhändlers für Musik, Filme und Software, der Gesellschaft MFP aus Oelde, habe man den Ausfall ausgleichen können. Schrieb man im Geschäftsjahr 2007 noch einen Verlust von 484.000 Euro, erwirtschaftete buch.de 2008 einen Gewinn von 950.000 Euro. Ferner erinnerte Albert Hirsch vor rund 130 anwesenden Aktionären an das zehnjährige Jubiläum des E-Commerce-Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...