buch.de wächst kräftig - nur minimaler Gewinn vor Steuern

Donnerstag, 13. Oktober 2011 11:35

MÜNSTER (IT-Times) - Die buch.de internetstores AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/2011 deutliche Zuwächse beim Umsatz verbuchen. Unter dem Strich blieb dem Internet-Buchhändler jedoch nur ein äußerst schmaler Vorsteuergewinn.

So kletterten der Umsatz der buch.de internetstores AG (WKN: 520460) nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen auf knapp 131 Mio. Euro. Für das vorangegangene Geschäftsjahr, das am 30. September 2010 endete, hatte buch.de Umsatzerlöse von 105 Mio. Euro gemeldet. Damit verbesserte sich der Umsatz binnen Jahresfrist um 24,7 Prozent.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...