Brocade steigert Umsatz um zehn Prozent - Gewinn stagniert

Freitag, 20. Mai 2011 15:12
Brocade Communications Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster und SAN-Spezialist Brocade Communications Systems hat im vergangenen zweiten Fiskalquartal 2011 seinen Umsatz weiter steigern und die Gewinnerwartungen der Analysten übertreffen können.

Für das vergangene Aprilquartal meldet Brocade einen Umsatzanstieg um 9,8 Prozent auf 550 Mio. US-Dollar. Die Produkt-Umsätze kletterten um 17 Prozent, nachdem Brocade eine höhere Nachfrage nach Backbone- und Server-Produkten verzeichnete.

Meldung gespeichert unter: Brocade Communications Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...