Böwe Systec: Aufsichtsräte legen überraschend Amt nieder

Mittwoch, 18. August 2010 17:15

AUGSBURG (IT-Times) - Die Böwe Systec AG hat heute überraschend den Rücktritt von zwei Aufsichtsräten bekannt gegeben. Demnach haben den bisher stellvertretende Vorsitzende des Kontrollgremiums, Prof. Dr. Günther Langenbucher, sowie Prof. Gerd Finkbeiner am Montag dieser Woche mitgeteilt, dass sie ihr Mandat niederlegen.

Zu den Beweggründen der beiden Ex-Aufsichtsräte wurde nichts bekannt gegeben. Unklar ist bisher auch, wer ihnen nachfolgen soll. (hhv/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Böwe Systec und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Böwe Systec

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...