Börsengang von Reliance-Sparte steht bevor

Mittwoch, 23. September 2009 11:09

MUMBAI (IT-Times) - Reliance Communications, einer der größten indischen Mobilfunknetzbetreiber, bereitet einen Börsengang vor. Entsprechende Gerüchte kamen bereits in der Vergangenheit auf.

Nach einer Meldung der Financial Times plant Reliance die Infrastruktur-Sparte teilweise an die Börse zu bringen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Reliance auf diese Weise bis zu einer Mrd. US-Dollar in einem ersten Listing erzielen könnte. Insgesamt könnten sich Interessenten an zehn Prozent des Infrastrukturgeschäfts von Reliance beteiligen, die restlichen Anteile verbleiben im Besitz des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Reliance Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...