Reliance Communications kann mit Vorjahr nicht mithalten

Montag, 15. August 2011 17:30

MUMBAI (IT-Times) - Die Reliance Communications Ltd. gab die Ergebnisse des ersten Quartals 2012 bekannt. Dabei musste der indische Mobilfunknetzbetreiber Einbußen bei Umsatz und Ergebnis hinnehmen.

Der Umsatz der Reliance Communications Ltd. sank im ersten Quartal 2012, das am 30. Juni 2011 endete, auf 48,49 Mrd. Rupien nach 50,69 Mrd. Rupien im Vorjahreszeitraum. Auch verschlechterte sich das Ergebnis vor Steuern auf 2,2 Mrd. Rupien gegenüber 2,27 Mrd. Rupien im Vorjahr. Auf 1,57 Mrd. Rupien im Vergleich zu 2,5 Mrd. Rupien in 2010 sank das Nettoergebnis. Zudem musste Reliance Communications einen deutlichen Rückgang des verwässerten Ergebnisses je Aktie hinnehmen, das auf 0,73 Rupien nach 1,17 Rupien im Vorjahr sank.

Meldung gespeichert unter: Reliance Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...