Asustek: Alle Hoffnung auf Tablets?

Tablets

Montag, 30. Dezember 2013 12:42
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Im dritten Quartal dieses Jahres musste Asustek sowohl bei Umsatz als auch beim Ergebnis einen Rückgang verzeichnen. Dagegen kann sich das von Asustek produzierte Google Nexus Tablet über positives Feedback freuen.

Wie eine Studie von DigiTimes ergab, ist Asustek gemeinsam mit Apple auf den ersten beiden Plätzen des Tablet-Marktes in Japan. Ein Zukunftsindikator? Im 3. Quartal kam dann eine Flut von Asustek Tablets auf die Märkte. Dazu zählen das MeMO Pad HD 7, das Nexus 7, das Fonepad 7, das PadFone Infinity und das High-End-Tablet Transformer Pad.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...