AOL kooperiert mit Ellen DeGeneres

Dienstag, 7. September 2010 10:08
AOL3.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das Internet-Portal AOL (NYSE: AOL, WKN: A0YECX) hat eine Kooperation mit der Talk-Show-Queen Ellen DeGeneres geschlossen, um künftig noch mehr Besucher auf seine Webseiten zu locken.

AOL wird künftig näher mit der Webseite im Zusammenhang mit der „Ellen DeGeneres Show“ zusammenarbeiten. Dabei soll nicht nur der Internet-Traffic, sondern auch Inhalte und Promotion-Aktionen geteilt werden. AOL-Seiten wie KitchenDaily.com und Popeater werden im Gegenzug DeGeneres mit Links promoten.

Im Rahmen der Partnerschaft soll kein Geld fließen, wie die Nachrichtenagentur AP meldet. Die produzierende TV-Gesellschaft Telepictures Productions wird weiterhin die Kontrolle über die Inhalte haben, die auf der Ellen DeGeneres Webseite erscheinen.

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...