AOL: Gespräche mit Sony und Toyota

Dienstag, 12. Dezember 2000 08:24
AOL

America Online Inc. (NYSE: AOL, WKN: 886631): Der amerikanische Internet-Riese America Online, Inc. (AOL) will seine Aktivitäten in Japan ausbauen. Dazu führt das Unternehmen separate Gespräche mit den beiden japanischen Konzernen Toyota Motor Corp. sowie der Videospiele-Tochter der Sony Corp. Bei einem erfolgreichen Abschluss der Verhandlungen könnte AOL seine Online-Dienste um die Segmente Automobil und Spielkonsole erweitern.

Die Gespräche zwischen AOL und Toyota haben das konkrete Ziel einer Verlinkung des AOL-Angebotes mit der eCommerce-Seite von Toyota. Die Unternehmen erwägen neben einer gemeinsamen Marketing-Strategie auch die gemeinsame Entwicklung von eCommerce-Diensten.

Sony und AOL planen, den Nutzern der Sony Playstation 2 über die Spielkonsole einen Zugang zu den Online-Diensten von AOL zu ermöglichen. Die Unternehmen habe dabei verschiedene Möglichkeiten im Sinn: Sei es, dass die Play Station 2 von vorne herein mit der AOL-Software ausgerüstet verkauft wird, sei es dass, sie nachträglich von einer CD-ROM auf der Konsole installiert werden kann.

Beide Gesprächsrunden wurden als vorläufig bezeichnet, ein Abschluss wird nicht vor dem nächsten Jahr erwartet. Die Verhandlungen mit den beiden japanischen Unternehmen wurzeln in der neuen Strategie von AOL, Zugang zu seinen Online-Diensten auch von anderen Geräten aus anzubieten. Hierzu zählen neben Spielkonsolen und Handys auch Autos.

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...