AOL auf Einkaufstour: Übernahme von TechCrunch, 5min Media und Brizzly

Mittwoch, 29. September 2010 08:35
TechCrunch.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal AOL hat am Vortag kräftig zugeschlagen und gleich drei Firmen übernommen. Wie das Unternehmen am Vortag mitteilte, hat man den Technik-Blog TechCrunch aufgekauft.

Über finanzielle Details des TechCrunch-Zukaufs machte AOL (NYSE: AOL, WKN: A0YECX) zwar keine offiziellen Angaben, Branchenkreise sprechen jedoch von einem Kaufpreis von rund 30 Mio. US-Dollar. TechCrunch gilt als einer der einflussreichsten Technik-Blogs im Silicon Valley. Der im Jahre 2005 gegründete Blog dürfte den Gadget-Blog Engadget ergänzen, den AOL bereits vor Jahren übernommen hat. TechCrunch verzeichnete zuletzt rund zehn Millionen Besucher monatlich, die mehr als 33 Millionen Seitenaufrufe im Monat generieren.

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...