America Movil kauft in Jamaika zu

Freitag, 24. August 2007 09:35
America Movil

MEXIKCO CITY - Lateinamerikas führender Mobilfunker America Movil (NYSE: AMX, WKN: 603115) verstärkt sich in Jamaika. Wie das Unternehmen mitteilt, stehe man kurz davor, den in Jamaika ansässigen Mobilfunkspezialisten Oceanic Digital zu übernehmen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

America Movil hegt die Hoffnung, den Deal im vierten Quartal 2007 erfolgreich abschließen zu können. Demnach stehe noch die Zustimmung der Regulierungsbehörden aus, heißt es.

Meldung gespeichert unter: America Movil

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...