AdLink konnte im Ausland punkten

Dienstag, 6. November 2007 19:02
Sedo Holding

MONTABAUR - Die AdLink Internet Media AG (WKN: 549015) konnte Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal 2007 weiter ausbauen. Das teilte die Gesellschaft am Montagabend mit.

Demnach konnte der Umsatz im dritten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent von 39,4 Mio. Euro auf 55,4 Mio. Euro gesteigert werden. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg nach Angaben der Gesellschaft um 17 Prozent auf 5,4 Mio. Euro. Beim Gewinn vor Steuern (EBT) wies AdLink ein Plus von fünf Prozent auf 3,9 Mio. Euro aus. Das Ergebnis pro Aktie belief sich auf 0,7 Euro in 2006 und auf 0,8 Euro in 2007.

In den ersten neun Monaten 2007 stieg der Umsatz um 27 Prozent auf 159,7 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg um 122 Prozent von 15,8 Mio. Euro in 2006 auf 35,0 Mio. Euro in 2007. Der Gewinn vor Steuern (EBT) sei in den ersten neun Monaten um 65 Prozent auf 21,5 Mio. Euro gestiegen. Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich um 164 Prozent auf 0,58 Euro.

Meldung gespeichert unter: Sedo Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...