21Vianet gründet Joint Venture mit Foxconn

Interconnection Services

Freitag, 10. Oktober 2014 18:00

PEKING (IT-Times) - Smart Time Technologies heißt das neue Joint Venture, das aus 21Vianet, einem chinesischen Provider von Daten Services und dem Auftragsproduzenten Foxconn hervorgeht.

Gemeinsam investierten die beiden Unternehmen laut einer Pressemitteilung rund 25 Mio. US-Dollar, um das Projekt ans Laufen zu bringen. Durch Smart Time Technologies soll eine gemeinsame Infrastruktur für Cloud Computing-Dienste und andere Online-Daten-Angebote geschaffen werden. Auch ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungszentrum von Foxconn und 21Vianet ist für die Zukunft angedacht.

Meldung gespeichert unter: Interconnection

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...